Lehrkredit - Das Plus für innovative Lehre

Ziel und Idee

Mit dem Lehrkredit fördert die Universität Zürich Innovationen in der Lehre und die Weiterentwicklung von bereits bestehenden Lehrformaten.

Ausrichtung

Der Lehrkredit besteht aus zwei Förderlinien: einer strategischen und einer kompetitiven Förderlinie. Über strategische Förderung entscheidet die Universitätsleitung und vergibt die Mittel an Initiativen von gesamtuniversitärer Relevanz. Die Mittel der kompetitiven Förderlinie werden jährlich ausgeschrieben.

 


 

Aufgrund der aktuellen COVID-19 Situation konnten die Informationsveranstaltungen nicht vor Ort durchgeführt werden. Als Alternative zeigen wir Ihnen in diesem Video die geplante Präsentation mit Kommentar.

Konsultieren Sie auch unser Fact Sheet zur Antragsstellung und das FAQ:

DE_Fact sheet für Ausschreibung 2020 (PDF, 183 KB)

FAQ